Bürgerstiftung Winnenden - Projekte | Alle Projekte

Projekte filtern:  

 

Projekt: Seniorentanz

Ein inzwischen fester Bestandteil im Terminkalender vieler Winnender Senioren ist der monatlich stattfindende Seniorentanz. Die Veranstaltung findet im Saal eines Seniorenheims statt, so dass auch neben den aktiven Tänzern eine Vielzahl der gehbehinderten Heimbewohner dieses gesellschaftliche Angebot annehmen und einen musikalischen Nachmittag erleben können. Auf ein Eintrittsgeld wird verzichtet. Die Bürgerstiftung unterstützte dieses Freizeitangebot für Senioren mit 1.500,-- €.

Projekt: Streuobstsammelprojekt 2017

Das Jahr 2017 war kein gutes für die Apfelernte. Durch den Frost im Frühjahr gab es auf den Streuobstwiesen rund um Winnenden kaum Äpfel und das Projekt konnte leider nicht in der bisher gewohnten Art und Weise stattfinden. Die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Höfen-Baach, Schüler der Ludwig-Uhland- Gemeinschaftsschule Schwaikheim (Außenstelle Winnenden) und Jugendliche der Feuerwehr Winnenden haben trotzdem gesammelt und knapp eine Tonne Streuobst aufgelesen. Durch die Unterstützung der Firma Ernteband und der Mosterei Ehring war immerhin ein ordentlicher Geldbetrag zusammengekommen, der den drei Teilnehmern übergeben werden konnte. Wir freuen uns nun wieder auf das Streuobstsammelprojekt 2018 und hoffen auf eine ertragreiche und rentable Ernte.

Projekt: Musikalisches Kooperationsprojekt an der Grundschule Breuningsweiler

Um allen Kindern den Zugang zur musischen Bildung zu ermöglichen, unterstützte die Bürgerstiftung mit 700,-- € die Anschaffung von Percussioninstrumenten. In Zusammenarbeit mit der Stadtjugendmusik- und Kunstschule Winnenden sollen den Kindern der Klassen 3 und 4 mit Bongos, Cajón und Schlaginstrumente der Zugang zu Rhythmus und Musik vermittelt werden. Eine Verbesserung der Motorik und Koordinationsfähigkeit sind nur zwei der positiven Nebeneffekte.