Bürgerstiftung Winnenden | Sozialfonds Bürger helfen Bürger | Wir bewegen unsere Stadt: Gemeinsam für Winnenden | Projekte | Alle Projekte

Bürgerstiftung Winnenden - Projekte | Alle Projekte

Projekte filtern:  

 

Projekt: Wunschbaum

Die Wunschbaum-Aktion ist eine Initiative der Bürgerstiftung sowie der Bürgermentoren in Kooperation mit der Stadt Winnenden. Winnender Kinder bis einschließlich 12 Jahren, deren Familien soziale Unterstützung erhalten, dürfen ihre konkreten Geschenkwünsche bis zu einem Wert von 30 EUR auf einer spezielle Karte äußern. Diese Karten werden zum 1. Advent an den Wunschbaum im Rathaus gehängt. Privatpersonen und Geschäftsleute erfüllen den Kindern ihre Wünsche, indem sie sich die Karten vom Baum nahmen und das Geschenk besorgen.

Projekt: Konzerttage 2017

Die Solisten der Konzerttage besuchen junge Menschen in der Schule und spielen ihnen Musikstücke aus ihrem Repertoire vor. Sie erzählen aus ihrem Alltag und beantworten Fragen der Schüler. Das Besondere dieser bemerkenswerten Musikstunden sind die Begegnungen zwischen den Schülern und den Künstlern. Durch den unmittelbaren Kontakt mit den Künstlern bietet sich den Schülern die Gelegenheit, den Menschen hinter der öffentlichen Person kennenzulernen. Dadurch erfahren sie vom inneren Motor und der Leidenschaft, die den Solisten antreiben und mit denen er seinem Beruf nachgeht. Gleichzeitig kommen die Künstler ihrem Anliegen nach, in jungen Menschen Neugier und Freude an der klassischen Musik zu wecken.

Projekt: Erweiterung der Streetworkoutanlage 2017

Der Jugendgemeinderat hat die Streetworkoutanlage am Container der mobilen Jugendarbeit erweitert. Mittel für das Projekt stellten sowohl die Bürgerstiftung Winnenden als auch die Volksbank Winnenden bereit. Vorstandsmitglied Gerd Wahl überreichte dem Jugendgemeinderat den Scheck der Bürgerstiftung in Höhe von 1.050 EURO.